Rückschwung

9 bis 3 "Uhr" Schwung

Grundeinstellung und Ansprechposition wie immer.
Rückschwung bis 9 Uhr –
Durchschwung bis 3 Uhr.

Erläuterungen zur "geistigen Uhr“:
Die Zeiger der Uhr dienen als Hilfsmittel, damit man sich die Längen von Rück- bzw. Durchschwung besser vorstellen kann. In der Senkrechten zwischen 12 und 6 Uhr soll man sich den Körper vorstellen. Die Arme und Hände schwingen entsprechend den Zeigern der Uhr bis zur entsprechenden Zahl beim Rückschwung und ebenso bis zur vorgegebenen Zahl beim Durchschwung


Durchschwung